Deutschland Cup 2022

Deutschland, Slowakei, Dänemark und Österreich spielen um den Deutschland Cup in Krefeld

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) veröffentlicht den Spielplan für den diesjährigen Deutschland Cup (10. bis 13. November 2022) in Krefeld und startet den offiziellen Kartenvorverkauf für die 33. Auflage des Turniers. Die DEB-Auswahl von Bundestrainer Toni Söderholm trifft in der zweiten Novemberwoche beim internationalen Kräftemessen auf die Slowakei, Dänemark und Österreich. Letztere nehmen in diesem Jahr erstmals beim diesjährigen Vier-Nationen-Turnier in der YAYLA ARENA teil. Für die Gäste aus Dänemark ist es nach 2007 die zweite Teilnahme am Deutschland Cup, während die Slowakei bereits zum 23. Aufeinandertreffen begrüßt werden kann.


Spielpaarungen beim Deutschland Cup 2022 in der YAYLA ARENA
Am Donnerstag, den 10. November 2022 wird der Deutschland Cup mit der Begegnung Österreich gegen die Slowakei um 16:15 Uhr eröffnet. Danach startet die deutsche Herren-Nationalmannschaft um 19:45 Uhr mit ihrer ersten Partie gegen das Team aus Dänemark ins Turnier. Es folgen am Samstag, den 12. November 2022 dann die Spielpaarungen Slowakei gegen Dänemark (14:30 Uhr) sowie Deutschland gegen Österreich (18:00 Uhr). Den Turnier-Showdown bilden am Sonntag, den 13. November 2022, die Duelle zwischen Dänemark und Österreich (11:00 Uhr) sowie Deutschland und der Slowakei (14:30 Uhr).
Offizieller Ticketvorverkauf gestartet – Tagestickets ab 20,00 €


Die Tagestickets für den Deutschland Cup 2022 gibt es ab 20,00 € unter www.deb-online.de/tickets, an der Tageskasse der YAYLA ARENA Krefeld (ausschließlich Deutschland Cup) sowie an allen Eventim-Vorverkaufsstellen oder telefonisch unter 01806-992201 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz). Für Eishockey-Interessierte-Familien bietet der DEB in diesem Jahr nunmehr auch ein Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder ab 100,00 €) für das besondere Sportereignis an. Alle Tickets für den Deutschland Cup berechtigen zur kostenlosen Nutzung des ÖPNV in der Preisstufe B im Tarifgebiet Krefeld.


DEB-Präsident Dr. Peter Merten: „Unser Heimturnier, der Deutschland Cup hat eine lange Tradition. Daher freue ich mich als Schirmherr des Vier-Nationen-Turniers die teilnehmenden Mannschaften aus der Slowakei, Dänemark und Österreich im Namen des Deutschen Eishockey-Bund e.V. in Krefeld begrüßen zu dürfen. Vor allem freue ich mich bereits jetzt schon darauf mit zahlreichen Fans unsere deutsche Mannschaft LIVE in der YAYLA ARENA zu unterstützen.“