Große Impfaktion

in der Rheinlandhalle

 

In einer weiteren großen Impfaktion wird am Freitag, den 14.01.2022 ab 16:30 Uhr in der Rheinlandhalle geimpft.
Auf Initiative der Krefeld Pinguine haben sich Sportverwaltung und Krefelder Eissport, mit Unterstützung der YAYLA ARENA zusammengefunden, um die Aktion zu koordinieren.
Das dort anwesende Ärzteteam wird die Impfstoffe BioNTech sowie - auf Wunsch - Moderna verabreichen. Auch die Impfung von Kindern ab 12 Jahren ist in Begleitung einer erziehungs-berechtigten Person möglich. Die Impfaktion spricht alle Impfwilligen für

  • Erst-, Zweit- sowie Boosterimpfungen an.
  • Voranmeldungen sind nicht erforderlich.

Zu den Impfterminen sind folgende Dinge mitzubringen:
Impfpass, Krankenkassenkarte, Personalausweis sowie die Anamnese- und Einwilligungserklärung (können auf den Internetseiten des Robert-Koch-Institutes herunter-geladen werden).

Der öffentliche Eislauf am 14.01.2022 entfällt aufgrund der Aktion. Eishockeyinteressierte, die die Talente des KEV81 e.V. unterstützen möchten, können im Anschluss an die Impfaktion das Heimspiel der Oberliga-Mannschaft besuchen (Bully 19.30Uhr). Es gilt die Zutrittsvoraussetzung 2G-Plus, Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.